KRIMIMANUFAKTUR » mehr Infos

SHOP

Quick-Krimi: TOD À LA CARTE” – von Viola Möbius (40 Seiten)

5,90 

“Tod à la carte” ist mittlerweile Krimi Nr. 7 aus der Reihe  “KrimiManufaktur” by Viola Möbius

“TOD À LA CARTE”

Ein Muss für alle Krimi- und Kreuzfahrtfans!

INHALT
Als Sternekoch Jerome Menzler beim Auftakt des Weihnachts-Gourmet-Festivals vor den Augen der Anwesenden tot umfällt, glauben zunächst alle an einen natürlichen Tod. Doch schnell bestätigt der Schiffsarzt, dass der Sternekoch ermordet wurde.
Da dem Gewinner des Festivals Ruhm, Ehre, ein Kochbuch-Vertrag und Geld winken, sind nicht nur die Motive zahlreich, sondern auch die Verdächtigen. Aber der Täter muss schnellstmöglich gefasst werden!
Keine leichte Aufgabe für Krimiautorin Michelle Möwius – die eigentlich nur ihren Urlaub an Bord verbringen wollte –, denn die beschränkten Ermittlungsmöglichkeiten an Bord und die Tatsache, dass sie mitten in der Südsee sind, scheinen den Fall unlösbar zu machen. So sind nicht nur ihre kriminalistischen Kenntnisse, sondern auch ihre Fantasie als Autorin gefragt, als sie eine List ersinnt, um den Mörder dingfest zu machen …

In Viola Möbius’ Krimi-Manufaktur entwickelten AIDAmar-Gäste gemeinsam Ideen für diese spannende Krimigeschichte unter der Anleitung der Amazon-Platz 1-Autorin. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen und Orten sind erwünscht. Die Handlung ist jedoch frei erfunden.

Kurzkrimi


Printed in Germany

Category:

Product Description

ÜBER DIE ENTSTEHUNG DES KRIMIS UND DIE AUTORIN

Viola Möbius hat die Krimi-Manufaktur® ins Leben gerufen. Sie ist zertifizierte Kriminologin, erfolgreiche Buchautorin von mehr als 18 Krimis und Ratgebern (Stand 2023), sie hat in diversen TV-Krimis (u.a. „Stubbe“) mitgespielt, sie hatte ihre eigene Sendung, die „Hamburg 1 Crime Night“, und ihr besonderes Interesse gilt Serienmördern – Viola Möbius ist also eine echte Krimi-Expertin.
Bei ihren „Crime-Nights – Bestie Mensch, Serientäter & Co“ saßen mehr als 11.000 Zuhörer, zu Gast waren u.a. NDR.Radio und der Hamburger Polizeipräsident als Interviewgast.
Seit 2013 ist Viola Möbius mehrmals im Jahr an Bord von AIDA mit ihren Vortrags- und Seminarreisen und hatte 2018 knapp 100.000 Seemeilen zurückgelegt, als sie die Idee hatte, ihre Krimi-Manufaktur in Kooperation mit AIDA zu starten, die seitdem regelmäßig auf ihren Reisen stattfindet.

Die Krimi-Manufaktur® auf der Weltreise 2022/2023 – Auf dem Weg von Santiago nach Sydney
Mit diesem Kurzkrimi „Tod à la carte“ wurde bereits zum siebten Mal an Bord von AIDA der Traum vom eigenen Buch wahr und einige wenige Kreuzfahrtgäste erhielten auf dieser besonderen Reise die einmalige Gelegenheit, Co-Autor eines Kurzkrimis zu werden.
Unter der professionellen Anleitung von Erfolgsautorin Viola Möbius haben die teilnehmenden Gäste in den Krimi-Manufaktur-Workshops an Bord von AIDAmar die Insiderinfos einer spannenden Krimigeschichte kennengelernt. Gemeinsam wurden Ideen für einen spannenden Kriminalfall entwickelt, die Geschichte und die Figuren zum Leben erweckt, Aktivitäten zum Recherchieren unternommen und Szenen nachgestellt. Zudem haben die Teilnehmer beim Entwickeln der Ideen spannende Erkenntnisse aus Psychologie und Kriminologie von Viola Möbius erhalten.

Nachdem in dieser kreativen Gruppe ein Storyboard für den Krimi erstellt wurde, Motive, Namen und andere Details feststanden, hat Viola Möbius aus diesen Ideen und Zutaten noch während der Reise eine Krimikurzgeschichte geschrieben. So ist am Ende die fertige Krimigeschichte auch eine kriminell gute Überraschung für die Teilnehmer.


broschierte Ausgabe: 36 Seiten
EUR 5,90
Viola Möbius Verlag

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner